E-Book: E-Health: E-Gesundheit und E-Daten

20,00 €
inkl. MwSt.

Das Buch vermittelt Grundlagenwissen zur digitalen Gesundheit und der Entstehung, Verarbeitung und Nutzung von Daten. Dieses Wissen ist die Grundlage für die Arbeiten der Gesundheitsökonomie, der Versorgungsforschung und ist relevant für Anwender der evidencebasierten Medizin.

Menge

Ihr PayPal-Team

Das Buch vermittelt Grundlagenwissen zur digitalen Gesundheit und der Entstehung, Verarbeitung und Nutzung von Daten. Dieses Wissen ist die Grundlage für die Arbeiten der Gesundheitsökonomie, der Versorgungsforschung und ist relevant für Anwender der evidencebasierten Medizin.

Studierende, Lehrende und auch Praktiker erhalten durch viele Praxisbeispiele konkrete Anregungen, Hilfestellungen und detaillierte Hinweise für die eigenen Herausforderungen in Studium, Lehre und Praxisalltag. Die Praxisbeispiele wurden von Praktikern erlebt und aufgeschrieben. Das Buch bietet sich aufgrund seiner Struktur als Gesamtlektüre genauso an wie durch eine selektive Wahl einzelner thematischer Kapitel oder auch einzelner Beiträge der verschiedenen Autoren.

Das Buch bietet auf über 610 Seiten Einblicke in die Stärken und Schwächen elektronischer Dokumentation und führt Fachleute wie Laien an das Thema heran. Der Leser erhält die Informationen, die er benötigt, um selbst die Digitalisierung, den Telematik-Aufbau und damit seinen Teil an der E-Health-Entwicklung voranzutreiben und damit seinen Beitrag bei für die digitale Transformation in Deutsch­land zu leisten. Das Buch eignet sich ebenfalls für IT-Spezialisten und alle, die sich schnell einen Überblick zu eDokumenten, eAkten und IHE verschaffen wollen.

Welche Schritte müssen wir innerhalb der digitalen Transformation gehen? Was kommt nach der digitalen Akte? Was ist zu tun, damit wir eine strukturierte, semantisch annotierte und interoperable eAkte erhalten? Diesen und weiteren Fragen stellt sich das Buch und gibt Antworten.