E-Book: Was ist AAL?

15,00 €
inkl. MwSt.

Das Buch vermittelt auf über 200 Seiten den unterschiedlichen Gesundheitsberufen und allen Interessierten einen ersten Einblick in das vielfältige Gebiet von AAL. Das Buch kann sehr gut für die Lehre eingesetzt werden.

Menge

Ihr PayPal-Team

AAL steht für Ambient Assisted Living oder auf deutsch: Alltagsunterstützende Assistenzlösungen und beschreibt die Nutzung von technischer Assistenz entweder mobil oder in der häuslichen Umgebung. AAL steht auch für Aktive Assistive Lösungen, wie es der VDE-Verband vorschlägt.

AAL entwickelt sich zu „IT at Home“. An der Schnittstelle von Telemedizin und Smart Home findet AAL damit seinen Platz. Der Übergang zu „Home-Health“ ist dabei fließend. AAL wird unser aktives Leben als „Active Assisted Living“ unterstützen. Mit Smart Home werden wir Assistenz für das Haus erfahren und mit AAL wird uns die Assistenz für den Menschen das Leben in allen Lebenslagen bereichern. AAL ist damit ein wichtiger Zukunftsmarkt für Menschen in jedem Alter. Für Professionals wie Pflegekräfte, Heilberufler sowie pflegende Angehörige wird AAL ein wichtiges Zukunftsthema sein.

Die Herausgeber:

Stefanie Mielitz ist Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin (M. A.). Tätig als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Osnabrück am Institut für Gesundheitsforschung und Bildung, Abteilung New Public Health. Bis 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Effizienz Kommunikation und Forschung GmbH (IEKF), Ibbenbüren. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Ambient Assisted Living, generationsübergreifende (Kommunikations-)-Technologien und medienkritische Früherziehung. Von 2012 bis 2015 arbeitet sie verantwortlich mit im AApolLon-Projekt, gefördert durch das BMBF. Sie war Mitorganisatorin des Workshops „AAL-Geschäftsmodelle“ auf dem AAL-Kongress 2014 sowie bei der GMDS Jahrestagung 2014 und der conhIT 2017.

Stefan Müller-Mielitz ist Dozent für Medizinische Informatik mit den Arbeitsschwerpunkten E-Health, Ökonomie und assistive Systeme. Er ist als Telematik-Experte tätig und Geschäftsführer der IEKF GmbH.